Unternehmernachmittag „Forum Mittelstand“

Der Abschied vom aktiven Berufsleben und die damit verbundenen Veränderungen stellen sowohl den scheidenden Mitarbeiter als auch das betroffene Unternehmen vor vielfältige Herausforderung. Die Nachfolge ranghoher Mitarbeiter optimal zu gestalten, bedarf eines langen Atems und sorgfältiger Planung. Geht es dabei um die Nachfolge in kleinen oder mittelständischen Betrieben, so ist der Abschied vom Chefsessel meist

Mehr lesen

Unternehmernachmittag „Forum Mittelstand“

Der Abschied vom aktiven Berufsleben und die damit verbundenen Veränderungen stellen sowohl den scheidenden Mitarbeiter als auch das betroffene Unternehmen vor vielfältige Herausforderung. Die Nachfolge ranghoher Mitarbeiter optimal zu gestalten, bedarf eines langen Atems und sorgfältiger Planung. Geht es dabei um die Nachfolge in kleinen oder mittelständischen Betrieben, so ist der Abschied vom Chefsessel meist

Mehr lesen

Eröffnung des ersten Bürogebäudes im Quartier Süd in Montabaur

Im Rahmen seiner diesjährigen Sommertour durch den Wahlkreis konnte Andreas Nick an einem wichtigen Meilenstein in der Entwicklung des neuen Stadtteils “Quartier Süd” seiner Heimatstadt Montabaur teilnehmen, nämlich der Eröffnung des ersten Bürogebäudes auf dem ehemaligen Kasernen-Gelände. Am südlichen Stadtrand entsteht hier seit Frühjahr 2015 in Zusammenarbeit mit dem Projektentwickler “Quartiersmanufaktur” ein moderner Stadtteil auf

Mehr lesen

Eröffnung des ersten Bürogebäudes im Quartier Süd in Montabaur

Im Rahmen seiner diesjährigen Sommertour durch den Wahlkreis konnte Andreas Nick an einem wichtigen Meilenstein in der Entwicklung des neuen Stadtteils “Quartier Süd” seiner Heimatstadt Montabaur teilnehmen, nämlich der Eröffnung des ersten Bürogebäudes auf dem ehemaligen Kasernen-Gelände. Am südlichen Stadtrand entsteht hier seit Frühjahr 2015 in Zusammenarbeit mit dem Projektentwickler “Quartiersmanufaktur” ein moderner Stadtteil auf

Mehr lesen

Pfefferminzia – Risiko für die Rente

Malermeister Markus Köbel aus Reutlingen hat sich bezeiten Gedanken um seine Altersvorsorge gemacht. Der heute 41-Jährige hat schon vor mehreren Jahren zwei Rentenversicherungen abgeschlossen, um neben der eigenen Firma für seinen Ruhestand vorzusorgen. Er profitiert damit heute noch von den seinerzeit auskömmlichen Zinsen. Zwar sinkt das Zinsniveau auch bei älteren Rentenversicherungen. Unterm Strich ist die

Mehr lesen

Pfefferminzia – Risiko für die Rente

Malermeister Markus Köbel aus Reutlingen hat sich bezeiten Gedanken um seine Altersvorsorge gemacht. Der heute 41-Jährige hat schon vor mehreren Jahren zwei Rentenversicherungen abgeschlossen, um neben der eigenen Firma für seinen Ruhestand vorzusorgen. Er profitiert damit heute noch von den seinerzeit auskömmlichen Zinsen. Zwar sinkt das Zinsniveau auch bei älteren Rentenversicherungen. Unterm Strich ist die

Mehr lesen

Private Equity: Ertragsstark, aber nicht für jeden geeignet

Im aktuellen Umfeld extrem niedriger Zinsen empfehlen Anlageexperten, breit zu streuen und dabei über den Tellerrand hinauszuschauen, um höhere und von den traditionellen Anlageklassen unabhängige Erträge zu erzielen. Eine solche Empfehlung ist auch Private Equity, also die Beteiligung an nicht börsennotierten Unternehmen. „Tatsächlich kann die Beimischung dieser Anlageklasse Vorteile bringen“, erklärt Prof. Dr. Rolf Tilmes,

Mehr lesen

Private Equity: Ertragsstark, aber nicht für jeden geeignet

Im aktuellen Umfeld extrem niedriger Zinsen empfehlen Anlageexperten, breit zu streuen und dabei über den Tellerrand hinauszuschauen, um höhere und von den traditionellen Anlageklassen unabhängige Erträge zu erzielen. Eine solche Empfehlung ist auch Private Equity, also die Beteiligung an nicht börsennotierten Unternehmen. „Tatsächlich kann die Beimischung dieser Anlageklasse Vorteile bringen“, erklärt Prof. Dr. Rolf Tilmes,

Mehr lesen

Einfluss der Inflation auf die Vermögensstruktur regelmäßig überprüfen

Der Leitzins bei null, der Strafzins für Banken weiter erhöht – die Zeiten für deutsche Sparer und Anleger sind hart. Da ist es ein kleiner Trost, dass wenigstens die Inflation derzeit ungewöhnlich niedrig ist und damit das Ersparte nicht übermäßig aufgezehrt wird. „Doch die Inflation kann schneller zurückkommen als viele derzeit erwarten“, warnt Prof. Dr.

Mehr lesen

Einfluss der Inflation auf die Vermögensstruktur regelmäßig überprüfen

Der Leitzins bei null, der Strafzins für Banken weiter erhöht – die Zeiten für deutsche Sparer und Anleger sind hart. Da ist es ein kleiner Trost, dass wenigstens die Inflation derzeit ungewöhnlich niedrig ist und damit das Ersparte nicht übermäßig aufgezehrt wird. „Doch die Inflation kann schneller zurückkommen als viele derzeit erwarten“, warnt Prof. Dr.

Mehr lesen